Spermamenge erhöhen – 7 Tipps vom Pornostar

Sperma repräsentiert Manneskraft. Hier erfährst du, wie du in sieben einfachen Schritten deine Spermamenge erhöhen kannst. Lies weiter.

Hand aufs Herz, jeder Mann, wirklich jeder Mann, will ein attraktiver und leidenschaftlicher Liebhaber sein. Stundenlange Orgien, mit Cumshot und Analsex müssen im Schlafzimmer durchprobiert werden. Die Freundin freut sich, wenn das klebrige Sperma in ihrem Auge landet. Schreiend rennt sie zum Waschbecken und wäscht das ekelhafte Zeug aus. Je mehr desto besser.

Wir kennen es aus unserem Lieblingsporno, mehrere Liter des flüssigen Lebens werden auf die Brüste der Frau ejakuliert. Ertrinken muss sie, hinweg schwimmen im Fluss der Leidenschaft. Nach 15 Minuten das gleiche noch mal, wieder ist der Sack zum Bersten gefüllt. Selbstverständlich erkennt jeder geistig gesunde Mensch, dass dies die reine Utopie ist. Kein Mann kann in so kurzer Zeit so viel Sperma produzieren, wir sind doch keine Pferde…

mehr-Sperma-natürlich-Ejakulationsvolumen-erhöhen Spermamenge erhöhen - 7 Tipps vom Pornostar

Der gesunde Mann produziert etwa ein halbes bis ganzes Glas voll mit Sperma, ein Schnapsglas! Diese Menge reicht aus, um eine läufige Frau zu schwängern, sie glücklich zu machen. Millionen von Spermien wandern den engen Muttermund entlang, vorbei am Grand Canyon, um ihren genetischen Fingerabdruck zu hinterlassen. Die einzige Aufgabe des Mannes ist es, seinen Schwanz auszurichten und abzudrücken. Am besten du trainierst vorher beim Pinkeln auf der Toilette, nur wer das Pissbecken trifft und nicht daneben schifft, darf ran an den Speck.

Hast du erst mal ins Schwarze getroffen, dann kannst du zu schwerer Munition greifen. Als Anfänger bleibst du bei Platzpatronen oder Gummigeschossen. Jetzt kommen die sieben Tipps, die dich vom Anfänger- zum Meisterschützen werden lassen. Achte auf den Rückstoß, nicht das du dich beim Liebesakt verletzt.

  1. Trinke viel Wasser. Sperma muss fließen, von der Quelle zum Ozean. Um alle Lachse ins sichere Becken zu bringen, muss der Fluss mit ausreichend Wasser gefüllt sein. Trinke deine zwei Liter Wasser am Tag. Am besten nur Wasser, keine Softdrinks. Softdrinks vergiften den Fluss, hinterlassen Abdrücke und Ausdünstungen.
  2. Iss Obst und Gemüse, darin ist Wasser enthalten und viele Vitamine und Spurenelemente. Deine Lachse sollen wachsen und gedeihen, im Sack wachsen sie heran. Nur ein kräftiger Lachs kann die harten Strapazen der weiblichen Eingeweide überstehen, füttere deine Lachse.
  3. Trainiere deine Muskeln. Beckenbodenübungen und Analtraining gehören zu deinem täglichen Sportprogramm, du wirst spritziger und bist in der Lage explosiv dein Sperma auszustoßen. Durch das gezielte Training kannst du die Pforte länger offenhalten. Mehr Sperma gelangt in Freiheit. Freiheit für alle!
  4. Wer jeden Tag abspritzt, seinen Sack leert, braucht sich nicht wundern, dass er immer leer ist. Als zwanzigjähriger musst du jeden Tag den Müll rausbringen, als dreißigjähriger reicht einmal die Woche. Mit vierzig einmal alle zwei Wochen, dann im Wochentakt weiter.
  5. Schlafen ist gesund. Deine Hoden brauchen Zeit um Sperma zu produzieren, du bist kein Roboter und benötigst ausreichend Ruhepausen. Nach dem Sex und vor dem Sex, dienen die Erholungsphasen zur Regeneration. Wer ausreichend schläft, hat immer einen vollen Sack.Spermamenge-erhöhen-Ratgeber-für-den-Mann Spermamenge erhöhen - 7 Tipps vom Pornostar
  6. Verzichte auf Drogen. Nikotin, Alkohol, Koffein und andere illegale Substanzen, beeinträchtigen die Spermaproduktion negativ. Dein Sack trocknet aus. In jungen Jahren wirst du nicht unbedingt einen Unterschied feststellen, im Alter ganz bestimmt. Deine Spermien verkrüppeln, sie können keine Kinder zeugen. Auch mit Krückstock schaffen sie es nicht, das lohnende Ziel zu erreichen. Auf dem Weg dorthin verlaufen sie sich. Gib ihnen gesunde Nährstoffe um sie leistungsfähig und agil erscheinen zu lassen.
  7. Deine Spermien musst du mästen. Iss Proteine, Eier, Fleisch, pflanzliche Proteine und Gemüse lassen deine Spermien stark und kräftig werden. Sie werden fetter und hinterlassen größere Flecken auf der Bettwäsche deiner Freundin.
  8. Geheimtipp: Einige Substanzen erhöhen die Sperrproduktion deines Körpers. Sie sollten mit Bedacht eingesetzt werden, oft werden sie als Heilmittel oder als Arznei eingesetzt. Greife nur im Notfall zu diesen Hilfsmitteln. Nachfolgend findest du diese Geheimmittel, informiere dich genauer zu jeder einzelnen Substanz.
  • Tribulus terrestris
  • Tentex Royal
  • Ashwagandha
  • Prunus Amygdalus – Mandeln
  • Zink
  • Vitamine A bis Z
  • Selen

Hast du deine Hausaufgaben gemacht, triffst du ins Schwarze und kannst du mit dem heftigen Rückschlag umgehen? Dann empfehle ich dir als Nächstes, dich mehr mit dem Thema Sex zu beschäftigen. Hol dir mein Buch und lerne die verschiedenen Spielarten der Liebe kennen. Viel Spaß bei deinem nächsten großen Fick.

Dein Tommy X

book-free-banner-1024x536 Spermamenge erhöhen - 7 Tipps vom Pornostar

Karl Arsch – Fitness bis zum Kotzen

Man kannte ihn von YouTube, Karl Arsch. Vom Tellerwäscher zum Millionär, damit prahlte er, wenn er nicht gerade am Trainieren war und Instagram Fotos schoss. Er hatte keine Haare mehr auf dem Kopf, seit zwei Jahren nahm er einen Testosteron Booster. Dianabol. Die Massezunahme war unglaublich, sein Armumfang verdreifachte sich. In Thailand wäre er der König der jungen asiatischen Prostituierten gewesen. Für fünf Euro hätten sie ihm den Schwanz geblasen. Da er als Kind ausgehungert und mager war, entschied er sich, im zarten Alter von achtzehn mit dem Bodybuilding zu beginnen. Er wollte Mädchen klarmachen. Muskeln, dickes Auto, fette Rolex. Diese Klischees wollte er erfüllen. Dass das Mittel auf Dauer einen kleinen Schwanz machte, davon wusste er, er nahm es billigend in Kauf. Anerkennung war ihm wichtiger.

Karl-Ess-Karl-Arsch-Fitness-Guru Karl Arsch - Fitness bis zum Kotzen

Niemand konnte seine Publicity vorausahnen. Millionen von Klicks lenkten das Geld auf sein Bankkonto, es stapelte sich. Sein Schwanz hingegen… Er kaufte sich einen Tesla X, verfing sich im Netz des Elon Musk. Ein dickes Auto musste es sein und modern, das sagte er dem Verkäufer. Vor allem die Beschleunigung reizte, er griff zu. Dass er das Ding zweimal am Tag laden musste, wie das neue iPhone, das sagte ihm keiner. Er musste sein Fitnessstudio wechseln. In dem neuen Studio, für das er Werbung machte, trainierte er jedoch selten. Der Akku reichte für eine Fahrt bis dorthin, auch wieder zurück. Leider gab es in diesem Fitnessstudio keine Hammer Strength Geräte, er erhöhte seine Tagesdosis an Dianabol. Um seinen Muskelschwund zu kompensieren. Wieder bekam er mehr Abonnenten.

Da er weniger trainierte, hat er mehr Zeit für seine Wackelbilder. Halb nackt posierte er vor der Kamera (Canon EOS 5D Mark IV), noch mehr Produzenten fragten an. 5000 € für einen einzigen Dreh, sie rieben ihm die Scheine unter die Nase. Schwulenpornos, er bekam keinen hoch. Die Muskeln wuchsen weiter. Jeden Tag veröffentlichte er ein neues YouTube Video. Da seine Sprache unter dem Medikament litt, stellte er seine Ernährung um. Er entwickelte eine neue Diät und verkaufte sie für teuer Geld. Junge Auszubildende warfen sich auf seine Angebote. Kauften die teuren Proteinshakes, natürlich vegan.

Karl Arschs Leben änderte sich komplett. Die neue Diät zeigte Wirkung, da inzwischen das Finanzamt auf ihn aufmerksam geworden war, gründete er mehrere Briefkastenfirmen. Darunter auch die Firma, die veganes Protein herstellte. Er griff auf Studenten von der Uni zurück, sie sollten ein Praktikum bei ihm absolvieren – kostenlos arbeiten. Er ließ sie Linsen, Lupine und Erbsen zu Brei malen, alles mit der Hand. Fertig war sein neues Produkt, „Karls vegane Wachstumsproteine“. Ein Kilo kostet dreißig Euro, die Studenten bekamen als Dank einen Gutschein für eine Monatsration seines Proteins. Er konnte das Geld waschen, das Finanzamt vergnügte sich mit Videos zu Bauchmuskeln und Bench-Press Übungen. Er war wieder im Rennen.

Karl-Ass-Karl-Arsch-Proteinpulver-vegan Karl Arsch - Fitness bis zum Kotzen

Bald bemerkte er, dass er mehr Platz benötigte. Durch das viele Laufen, da der Akku von seinem Tesla leer war, waren seine Oberschenkel enorm im Umfang gewachsen. Von nun an trug er Jogging Hosen, diese waren dehnbar. Er überlegte, welches Auto ein besseres für ihn wäre. Vor allem groß und komfortabel musste es sein, Ferrari strich er von seiner Einkaufsliste. Beim morgendlichen Zubereiten seines Proteinshakes hatte er die Erleuchtung. Volkswagen oder Bentley, da stimmte wenigstens die Qualität, dachte er. Er nutzte die neuen Möglichkeiten des Internets und fand im Netz ausgiebige Vergleiche beider Marken, waren sie doch so verschieden. Er schaute „Grip – Das Motormagazin“ und den Kanal von JP Performance. Im Hintergrund hörte er Musik von Helene Fischer und Florian Silbereisen. Helene war unglaublich heiß in ihrem engen Latexbody, er drückte auf das Symbol mit der Daumenspitze nach oben. Er fühlte sich wie Caesar. Er war es, der die Entscheidungen traf.

Mit dem Bus fuhr er zum Händler, der Akku war schon wieder leer. Auch die Powerbank, die er zuvor bei Amazon bestellt hatte, half nichts. Am Autohaus stieg er aus, er hatte einen Termin. Probefahrt. Platz für die Oberschenkel, genug für die nächsten drei Jahre. YouTube Videos 100.000 neue Abonnenten. Er war glücklich, er nahm das Auto gleich mit, es war ein gebrauchter. Er wollte nicht zu lang auf ein Neufahrzeug warten. Er presste das Gaspedal ins Bodenblech, der Bugatti jaulte. (Oder schnurrte wie eine räudige Katze.) Kurve links, Kurve rechts, Ampelkreuzung. Er musste bremsen, das Ampelmännchen stand auf Rot. Im Wagen neben ihn klopfte ein kleines Kind an die Wagenscheibe. Es war ein Fan, ein neuer Kunde. Er probierte den elektrischen Fensterheber aus, bereit für eine Autogrammstunde. Er funktionierte dank deutscher Ingenieurskunst. Der kleine Junge schrie vor Glück, riss seine Hände nach oben. Gerade als Karl, mit einem dicken Edding, eine Signatur auf der Scheibe des Kindes hinterlassen wollte, fuhr die Schlampe von Mutter davon. „Scheiße“, brüllte Karls Arsch. Es stank im Auto.

Dann passierte ESS… Ein vorbeifahrendes Auto erfasste seinen muskulösen Arm. Er klemmte zwischen Seitenspiegel und Motorhaube, ein geiles Training. Er spannte die Muskeln, im ersten Moment hielt er das Gewicht, doch dann ließ seine Kraft nach. Hätte er es nur mit Bodyweight Training probiert. Es schleuderte ihm aus dem Fahrzeug, im hohen Bogen in den Straßengraben. Anschnallen ging nicht… Sein breiter Oberkörper verhinderte es. Da er keinen Helm trug, zerberstet sein Schädel an der Grasnarbe. Es war ein schneller Tod des YouTube Kanals.

Tod-Karl-Arsch-Youtube-Star-Fitness-Bodybuilder Karl Arsch - Fitness bis zum Kotzen

Neues Level, Wiedergeburt. Seine zweite Chance.

Karl tat viel Gutes, er half Menschen dabei, sich besser zu ernähren und mehr Sport zu treiben. Gott war gnädig und schenkte ihm ein zweites Leben. Jedoch erhöhte er die Schwierigkeitsstufe. Er bekam erneut eine Glatze und hatte es zur Aufgabe, mit rhythmischen Körperübungen zu mehr Lust und Freude zu kommen. Sein Name war Slavio, er wurde in der Familie Fimonetti geboren.

PS: Als Autor gebe ich dir jeden Anspruch meine geistigen Ausdünstungen zu teilen. Du darfst diese Geschichte, die keinen Bezug zu realen Personen hat, bei Facebook, Instagram oder YouTube verbreiten. Mit einem Klick auf einen Link in diesem Artikel bereicherst du nicht nur dich selbst, sondern auch mich. Ich bin dir dankbar und segne dich mit einem Ohm. Möge dein Tag der Beste sein.

book-free-banner-1024x536 Karl Arsch - Fitness bis zum Kotzen

Heiße MILF gefickt.

Ja, ich habe eine heiße Milf gefickt. Weiter im Text…

Hausfrau-zum-Sex-verführt-Milf-verführt Heiße MILF gefickt.

Lange blonde Haare, kleine Fältchen und einen dicken Hintern. So stellt sich jeder die perfekte Milf vor. Ich hatte schon des Öfteren eine, doch diese war etwas Besonderes. Ihr Ehemann war gerade im Urlaub, oder auf Geschäftsreise. Mir war es egal. Sie wollte mich treffen. Sie wurde mir von einem früheren Arbeitskollegen vorgestellt. Schon damals, war ich von ihrem langen blonden Haar fasziniert. Es strahlte Jugendlichkeit aus. Es war unser erstes Date, immer hatte sie zu tun. Seit unserem ersten Kennenlernen vergingen drei Monate, ich hatte ihre Gesichtszüge schon längst vergessen. Eines Morgens hatte ich eine SMS auf meinem Handy, sie wollte mich sehen. Lud mich zu ihr nach Hause ein. Sie hatte Fragen, zu meinen Büchern und brauchte Hilfe beim Verfassen eines Motivationsschreibens. Neben der Arbeit studierte sie Erziehungswissenschaften, im Fernstudium. Im richtigen Leben war sie Erzieherin, sie wusste mit kleinen Bengeln umzugehen!

Sie wohnte außerhalb von Leipzig, ich fuhr mit meinem Fahrrad hin. Ein großes modernes Haus, mit einem riesigen Garten erwartete mich. Der Fußweg war in weißes Mosaik gefasst. Nachbarn gab es keine, nur Wald und den See. Als ich in den Türspion blickte, fragte ich mich, wie dieses Date wohl ablaufen wird? Ich war neugierig, gleichzeitig ungeduldig. Ziemlich aufgeregt. Sie war ein echtes Prachtexemplar. Da ich eine längere Durststrecke ohne Sex hinter mir hatte, war ich notgeil, konnte gleichzeitig aber nicht wissen, wie ich sie verführen sollte. Sie musste die Arbeit erledigen, ich hoffte darauf.

Im Flur erwartete mich eine stilvoll eingerichtete Wohnung, schlicht, mit Sinn fürs Detail. Große Vasen, steinerne Pflanzkübel und eine riesige Couch schmückten die Räumlichkeiten. Die Milf meiner Träume hatte sich in Schale geworfen. Ein hübsches rotes Kleid zierte ihren Körper. Sie war gastfreundlich, bot mir einen Kaffee an und dazu ein Stück Erdbeertorte mit Sahne. Die Erdbeeren hatten die gleiche Farbe wie ihr Kleid. Oder sollte ich besser Kleidchen sagen, schließlich waren die Träger dünn und ließen mich erahnen, dass sie heute keinen BH trug. Wir setzen uns aufs Sofa und redeten eine Runde, sie erwähnte das Motivationsschreiben nicht.

Ehefrau-verführ Heiße MILF gefickt.

Von dem ganzen Kaffee und dem vielen Kuchen drückte nicht nur meine Blase. Mein Hintern war am Dampfen, ich musste ihn entleeren. Ich fragte nach der Toilette, sie zeigte sie mir. Runter den Gang entlang. Dort war ich allein, blickte mich im Spiegel an und fragte mich, wie ich die Kleine heute noch vernaschen konnte? Dann zupfte ich mir das T-Shirt zurecht und setzte mich auf den Stuhl des Glücks. Kurzes Drücken, die Scheiße klatscht ins Becken. Meine Blase entleerte sich von selbst, der Druck war zu groß. Danach wusch ich mir die Hände, schließlich wollte ich meine gierigen Finger noch woanders reinstecken. Auf dem Weg zurück, sah ich Gemälde hängen. Anscheinend hatte hier jemand Lust auf Kunst, für mich war es Dummes gekritzelt, mit vielen Farben. Jedes Kleinkind hätte es besser machen können.

Da saß sie, schaute mich mit voller Sehnsucht an. Ich setzte mich neben sie und probierte mein Glück, wir küssten uns. Sie legte ihre Hand auf mein Knie, sie fühlte sich ausgehungert an. Dann fasste ich ihr unter den Rock, ihr Mann hatte sie seit einer längeren Zeit nicht mehr richtig genommen. Ich wollte ihm unter die Arme greifen, seine Frau mal wieder richtig durchnehmen. Er würde sich für meine gute Arbeit bedanken müssen. Es war mir egal, seine Frau bedankt sich für ihn. Sie setzte sich auf meinen Schoß. Ich nahm ihren wundervollen Prachtarsch in meine Hände. Er war füllig, aber nicht fett. Für eine Milf hatte sie sich gut gehalten. Wir machten rum. Ich fasste ihre Titten, knetete sie. Wie einen Hefeteig, fest und mit dem nötigen Druck. Ihr schien es zu gefallen. Sie fummelte an meiner Hose, fühlte meinen steifen Schwanz. Sie holte ihn raus. Nahm ihn zwischen die Lippen und saugte daran. Ich wollte schnell zur Sache kommen, schließlich hatte ich lange nicht gefickt.

Wie die notgeilen Hasen sprangen wir auf dem Sofa umher, von einer Seite zur anderen. Sie trug keinen Slip. Sie wollte gefickt werden, rieb mir ihre Muschi unter die Nase. Ich züngelte an ihr, der Saft floss aus ihr heraus. Auf dem Ledersofa konnte man ihn perfekt abwischen. Mit einem feuchten Tuch oder Zewa Wisch & Weg. Danach würde es wieder glänzen. Ihr Ehemann würde sich fürs Putzen bei ihr revanchieren, mit einem Essen oder einem Ausflug ins Grüne. Selbstverständlich waren die Kinder mit dabei.

Frau-ausgespannt Heiße MILF gefickt.

Irgendwann reicht es mir, ich stieß meinen Schwanz in sie hinein. Ohne zu Fackeln fickte ich drauf los. Sie stöhnte und gurrte. „Gib es mir“, sagte sie. „Härter“. Mit jedem Stoß wurde mein Schwanz dicker. Beim Vögeln konnte ich durch eine riesige Glastür auf dem Balkon hinausblicken, der Rasen wuchs langsam. Die Fickerei machte Spaß. Stoß für Stoß kam ich dem Ende entgegen. Sie wieherte. Langsam wollte die Soße aus mir raus. Wohin mit dem Zeug? An ein Kondom hatte ich natürlich nicht gedacht. Sie presste ihren Arsch an mich heran, es zuckte. Das Ende, mein Ende, ihr Ende, unser Ende, alle tot. Orgasmus. Sie hatte schon zwei Kinder, ein drittes konnte sie nicht gebrauchen. Meine Nudel wurde schlaff, flutschte aus ihrer ausgeweiteten Fotze heraus. Wie als ob ich es vorausgesehen hätte, mein Sperma tropfte auf das dunkle Leder. Schwarz und weiß. Sie drehte sich herum, setzte sich nieder, dann küsste sie mich. Mit ihrem Arsch verteilte sie mein Leben auf dem Sofa. Niemand musste es wegwischen.

Unser Date nahm ein schnelles Ende, einmal Ficken, Küssen, Grapschen, das war‘s. „Es ist besser, wenn du jetzt gehst, die Kinder kommen bald von der Schule“. Mir war es recht, ich hatte abgespritzt. Alle waren glücklich. Ich war gespannt, was die Kinder zu dem riesigen Spermafleck sagen würden. Für Kinderaugen war es Milch oder weiße Schokolade. Sie war nicht auf den Mund gefallen, wir hatten kaum gesprochen, ihr würde schon irgendetwas einfallen. Ich ging.

PS: Willst du noch mehr geile Storys miterleben? Willst du hören, wie ich die nächste heiße Milf ficke? Trag dich in den Newsletter ein.

book-free-banner-1024x536 Heiße MILF gefickt.

Großer Po – Eine Anomalie des Lebens

Große Ärsche braucht das Land!

Ich sitze gelangweilt im Bus, die Müdigkeit zieht mir die Augen zu. Ich bin zu spät dran, vor mir verabschiedet sich mein Handy. 1 % Akku, das war‘s. Von nun an bin ich nicht mehr zu erreichen. Das Gesicht meiner Jobberaterin wird sich vor Wut erzürnen, alle Anrufversuche führen ab sofort ins Leere. Es lässt sich nicht mehr ändern, ab jetzt kann ich es ruhiger angehen lassen. Bevor mein linkes Lid das nächste Mal von alleine zufällt, stecke ich mir ein Streichholz dazwischen. Das Gleiche mache ich auf der anderen Seite. Im Bus tanzt das Leben, alle schlafen und vegetieren dahin. „Welcher Mensch fährt früh um 7 Uhr mit dem Bus?“, frage ich mich. Es ist zu zeitig um darüber zu philosophieren.

Von rechts nähert sich ein großer Schatten. Ich nehme einen tiefen Atemzug, der Schatten verdunkelt meinen Blick. Ein riesiger Arsch presst sich an meinen Knien vorbei. Entschuldigung… Großer Po wollte ich sagen! Mein Schädel passt dreimal in die fetten Rundungen hinein, das junge Ding ist keine dreißig Jahre alt. Ich riss meine Äuglein auf, stierte ihn an. So groß wie die Sonne, er lächelte. Dieser Hintern wurde von Burger King und McDonald‘s gezüchtet. Mit gesunder Ernährung war es, schlicht und einfach unmöglich ein so brachiales Monster zu erschaffen. Die Frau mit dem großen Hintern setzte sich neben mich. Die Sitzplätze im Bus hatten eindeutig zu kleine Abmessungen. Ich fühlte mich eingeengt.

Mit meinen Ellbogen und meiner Hüfte berührte ich den kräftigen Arsch. Der Bus fuhr auf die nächste Haltestelle zu, beim Abbremsen wippte das Fett nach vorn, die Trägheit wirkte. So schnell konnte niemand dieses Fass zum Rollen bringen. Schulkinder stiegen aus, ich verschwende keinen Gedanken an den späteren Termin, mein Hirn war voll mit Arsch. Meine Müdigkeit verschwand. Der Arsch schaut auf sein Handy, sie tippte eine Nachricht. Kein Wort brachte ich heraus, so eingeengt fühlte ich mich.

großer-Arsch-großer-Po Großer Po - Eine Anomalie des Lebens

Meine Gedanken schweiften ab, ich stellte mir vor diesen Arsch zu verwöhnen. Ficken, kneten, reiben und einölen waren die Dinge, die ich gern getan hätte. Sie schaute mich an, erkannte an meinem Gesicht, dass ich auf sie drauf wollte. Die Fresse war ganz hübsch, der Hintern war besser. Sie konnte meine Gedanken lesen, erkannte sofort, dass ich ein Arsch war. Arsch, Arsch, Arsch, Arsch… „Wie viel Zentimeter Umfang würde er haben?“, ich stellte mir viele unnütze Fragen. Die Fahrt verging wie im Flug. Zu gerne hätte ich beim Fahrer eine Rum Cola geordert.

Ich wühlte im Rucksack herum, presste mich an das hübsche Fett und stellte fest, dass er leer war. Ich hatte meine Wasserflasche zu Hause vergessen. Von dem vielen Fett wurde ich durstig, auf der Toilette vom Arbeitsamt musste ich unbedingt Wasser trinken. Der Arsch bewegt sich nicht. Fest verankert fixierte er den Sitz, wie als ob ihn jemand festgeklebt hätte. Sekundenkleber oder Holzleim. Dann passierte es, ich spürte die Muskeln, die sich unter dem Fett verbargen. Sie erhob sich, erneut schob sich der Arsch an meinen Knien vorbei. Es war aussichtslos, ich konnte nirgendwo hin. Gefangen und umzingelt vom reinen Fett. Nächste Haltestelle, sie stieg aus. Ich schaute ihr sehnsüchtig hinterher. Er wurde immer kleiner, der riesige Hintern verschwand am Horizont. Alles drehte sich um diesen mächtigen Planeten. Ich träumte vor mich hin, blickt aus dem Fenster. Ich war vernebelt, bemerkte nicht, dass ich zu weit gefahren war. Der Bus näherte sich der Endhaltestelle, es war zu spät. Kein Arsch hätte mich vor dem Gegurre meiner Jobberaterin retten können. Ich fuhr wieder nach Hause, mit der Hoffnung, dem Arsch erneut zu begegnen… ich fand ihn nicht…

Alles für den Arsch.

book-free-banner-1024x536 Großer Po - Eine Anomalie des Lebens

Teen Hardcore: Sie nimmt ihn bis zum Anschlag!

Teen Hardcore vom Feinsten, die feine englische Art. Muschisaft zum Frühstück, da steh ich drauf.

Sie zog sich vor meinen Augen aus. Wo hatte ich dieses notgeile Teenie Mädchen aufgegabelt? Sie bückte sich herunter, fasste mir zwischen die Beine und fing an zu saugen. Vor 10 Minuten stand sie vor mir an der Kasse. Zuerst sah ich ihren süßen Hintern, dann ihre enge Taille, sie stapelte Milchkartons aufs Kassenband. Drehte sich zu mir um, es machte Zoom! Der Funke sprang über, ich wusste, da geht mehr. Ihr Blick hielt stand, die langen braunen Haare dehnten sich wie Antennen aus. Sexfühler.

Nach dem Bezahlen ging die Teen Hardcore Story weiter:

Draußen vor Aldi stoppte ich sie, machte ihr ein Kompliment. Sie erzählte mir etwas, ihre Brüste waren prall und klein, sie wohnte gleich in der Nähe. Sie wollte ihren Einkauf schnell nach Hause bringen, wegen den verderblichen Kühlwaren. Alles sollte knackig bleiben. Ich lud mich zu ihr ein, ich konnte einen Kaffee vertragen. Sie dachte sich ihren Teil, ich ging schnurstracks meinem Ziel entgegen. Pussy!

Zum Glück bekam sie BAföG, sie wohnte alleine, dass schon im ersten Semester. Medizin oder Pharmazie studierte sie, sie kannte sich mit dem Körper aus. Selbstständig war sie außerdem, sie packte zu. Nichts musste ich erklären, sie kannte alle Spielregeln. Beherzt presste sie ihren jungen engelsgleichen Körper an meine stählerne Brust. Mein Glied war erigiert, ich wollte sie durchlöchern. Die ging ran, die kleine Sau.

teen-hardcore-verführung Teen Hardcore: Sie nimmt ihn bis zum Anschlag!

Schnurstracks waren wir nackt, wir trieben es im Bett. Ihr BH und ihr Slip lagen auf dem Fußboden. Pink war nicht nur ihre Muschi. Ich hämmerte wie ein Hengst drauflos, sie krallte ihre Fingernägel in meinen Rücken und presste ihre kleine Muschi noch enger an meinen Schwanz heran. Mit jedem Stoß sah ich das Licht am Ende des Tunnels. Mein Sperma kochte im Sack. Es wollte in ihren zarten Muttermund hineinfließen. Und noch ein Schlag auf das kleine Kätzchen. Sie stöhnte. Ich wurde immer härter, mein Glied lag wie ein Stein in ihrem Herzen. Und wieder prellte ich mit meinem fleischernen Hammer auf sie herein. Es war eine Hardcore Fickerei. Im Zimmer roch es nach junger Pflaumen. Dann wechselten wir die Stellung. Wir schwitzen, die Tage waren heiß.

Sie saß auf mir und ritt mit ihrem süßen Hintern, meinen steinharten Schwanz. Sie stützte sich auf meiner Brust ab, holte Anlauf und ließ ihren zarten Body auf mich hinuntergleiten. Es war ein geiles Gefühl, das hätte ich den ganzen Tag machen können. Später war ich zum Mittagessen verabredet, ich musste hinmachen und sie so gut es ging durchvögeln, das kleine Hardcore Teen. Sie wollte danach zur Vorlesung, sie stand auf ältere Typen.

Rein raus, wir fickten. Sie öffnete ihren Mund, herauskamen Wortfetzen, Gestöhne und ein paar verständliche Worte. „Spritzt du mir ins Gesicht?“ Nach diesen Worten spürte ich echte Zuneigung. Mein Dödel küsste ihre Möse. Er wurde härter, die Arterien platzen. Am liebsten hätte ich sie beim Ficken umgebracht. Mein Orgasmus würde ihr den Rest geben. Dann war es soweit, ich stieß sie weg, beugte mich über sie, richtete mein Rohr auf sie aus und drückte ab. Ich hatte nur einen Versuch. Mitten in die Fresse, das Sperma prallte auf ihre rosa Lippen und tropfte dann auf das Bett, ich wollte mein Revier verteidigen und hinterließ meine Spermaspuren in ihrer Wohnung. Kein anderer dürfte sie jemals mehr ficken, ich würde jederzeit wiederkommen, sie packen und ordentlich durchwamsen. Nach diesem Ritt hatte sie keine Lust auf die ganzen Studentenloser.

Falls du nun selbst Lust bekommen hast, eine unwiderstehliche Teen Hardcore Geschichte zu erleben? Dann rate ich dir, zu meinem Buch zu greifen und zu lernen, wie du junge Frauen verführen kannst. Das Buch Sexgott ist eine Anleitung für den modernen Mann, jeder Mann braucht es. Kaufe das Buch.

book-free-banner-1024x536 Teen Hardcore: Sie nimmt ihn bis zum Anschlag!

Notgeile Frauen – So lernst du sie kennen.

Notgeile Schlampen gibt es wie Sand am Meer. Überall lauern sie, in diesem Artikel möchte ich dir verraten, woran du sie erkennen kannst.

Je älter eine Frau ist, umso sexuell reizvoller und offener wird sie. Notgeile Frauen sind alle Frauen, die ihre Menopause noch nicht überschritten haben. Junge Frauen stehen meistens noch nicht voll zu ihrer Sexualität und halten sich an gesellschaftliche Normen. Versuche es mit Frauen von Mitte zwanzig bis Anfang fünfzig, sie haben die größte sexuelle Lust und sind am leichtesten zu verführen.

Es gibt drei verschiedene Kategorien von notgeilen Frauen.

  1. Die coole Frau
  2. Das hässliche Entlein
  3. Die Hemmungslose

Jede sexuell offene Frau wird sich in einer dieser Kategorien wiederfinden. Frauen, die eine normale Sexualität haben, d. h. die ausgefickt und glücklich in einer Beziehung sind, können auch in eine dieser Kategorien landen. Oftmals ist eine Frage der Umstände und der Situation, ob eine Frau sofort mit dir schlafen will oder ob sie erst ein halbes Jahr Kennenlernphase braucht. Durch dein Ansprechen sicherst du dir die Chance, du bist in der Lage aktiv dein Sexleben zu gestalten.

Notgeile-Schlampen-kennenlernen Notgeile Frauen - So lernst du sie kennen.

Die coole Frau

Die coole Frau, ist eine Frau, die genau weiß was sie will. Sie nimmt sich, was sie braucht. Sie trennt die Spreu vom Weizen und schaut sich nach Männern um, die perfekt in ihr Raster und Rollenbild passen. Coole Frauen geben dir auch ab und an eine Abfuhr. Nur wenn du 100 % in ihr Rollenbild passt, hast du die Chance mit ihr zu schlafen. Sie flirten offen, spielen mit ihrer Sexualität und lassen ihrer Sexualität freien Lauf. Du wirst nicht glauben wie oft solche Frauen Sex haben, unter Umständen, mehrmals täglich, dass mit den verschiedensten Männern.

Hast du so eine Frau an deiner Seite, kannst du dich glücklich schätzen, durch sie wirst du deine Sexualität neu entdecken und viele interessante sexuelle Erlebnisse erfahren. Bei diesen Frauen darfst du dich niemals zurückhalten, sei offen und ehrlich. Lebe deine Männlichkeit. Männlichkeit, Mut und Selbstbewusstsein sind die magischen Schlüssel, um solche Frauen kennenzulernen.

Die Coolen lernst du auf Partys, im Einkaufszentrum, auf Reisen oder beim Business Meeting kennen. Überall lauern sie und nehmen sich das, was sie brauchen.

Das hässliche Entlein

Auf den ersten Blick wirkt diese Frau unschuldig und brav. Die wenigsten Menschen würden glauben, dass mit ihr etwas im Bett anzufangen ist. Täusche dich nicht. Es sind wahre Bestien beim Sexualakt, sie saugen dir das Leben aus dem Schwanz.

Vielleicht wird sie dich vom Aussehen eher nicht ansprechen, meistens kleiden sie sich unscheinbar und verzichte auf Make-up. Knappe Röcke und tiefe Ausschnitte wirst du auch nicht finden, es ist nicht weiter schlimm. Du kannst diese Frau zur Schlampe verwandeln. Dein Ziel muss es sein, diese Frau durchzuvögeln und mit ihr das zu machen, was du willst. Du übernimmst die dominante Rolle und sagst, was die Frau machen soll und was sie lassen soll. Stelle ihr keine Fragen, sondern unterbreitete ihr Angebote und Vorschläge. Sie will es, dass du sie führst und mit ihr das machst, was du dir in deinem Kopf ausmalst.

Solche Frauen findest du in ruhigen Gegenden, in Bibliotheken, in Bücherläden, in Cafés oder im Park. Im lauten Klub und auf wilden Partys wirst du sehr selten solche Frauen kennenlernen. Sie gehen schlichtweg nicht dorthin.

Frauen-verführen-und-behalten-Sex-mit-einer-Schlampe Notgeile Frauen - So lernst du sie kennen.

Die Hemmungslose

Auf Deutsch „sexhungrige Schlampe“ genannt. Meistens sind sie fett, können aber auch dünn, hässlich, schlau und ungebildet sein. Die Geilheit steigert sich meistens mit dem Alkoholpegel oder der sexuellen Lust. Gerätst du an so eine, dann kannst du im wahrsten Sinne des Wortes extreme und perverse Situation erleben. Sie fängt an deinen Schwanz zu blasen, während du Fußball schaust oder sie will in den Arsch gefickt werden. Wenn du sie deine Freundin nennst, dann musst du aufpassen, dass sie nicht mit anderen Typen ins Bett steigt. Solchen Frauen ist es egal, sie wollen ihre sexuellen Gelüste immer und jederzeit befriedigt haben. Dazu nutzen sie Männer und Frauen, oft sind sie bisexuell.

Lernst du eine hemmungslose Frau unterwegs kennen, dann wird sie dich berühren, sexuelle Andeutungen machen und versuchen dich mit allen Mitteln um den Finger zu wickeln. Als Nachbarin wird sie bei dir klingeln und Salz verlangen oder nach einer Reparatur fragen. Alles sind künstlich initiierte Situationen, in denen sie mehr Kontakt mit dir aufbauen möchte. Als Mann wirst du relativ schnell herausfinden, wenn du einer hemmungslosen Frau gegenüberstehst. Sie schaut dich intensiv an, berührt dich oder reibt dir ihre Titten ins Gesicht. Nutze die Situation, manchmal ist diese hemmungslose Frau einfach nur willig. Nach dem Sex, kann es passieren, dass sie sich in ein Lämmchen verwandelt. Pack sie beim Schopf und rammle sie durch!

Notgeile-Frauen-verführen Notgeile Frauen - So lernst du sie kennen.

Die Grundeinstellung, um notgeile Frauen kennenzulernen.

Nachdem ich dir die drei Kategorien von sexuell offenen Frauen gezeigt habe, musst du dieses Wissen in dich selbst integrieren. Es nützt absolut nichts, wenn du wie ein Blinder durch die Straßen ziehst!

Jede Frau kann eine sexuelle Offenbarung sein. Das ist ein Grundsatz! Stell dir vor, dass jede Frau scharf auf deinen Schwanz ist. Deine Aufgabe ist es, das sexuelle Feuer in jeder Frau zu erwecken. Bei manch einer schaffst du es in Sekunden, bei einer anderen dauert es Jahre. Finde heraus, was ihr wunder Punkt ist. Drücke solange darauf herum, bis du mir ihr im Bett landest. Manchmal ist es sinnvoll, sich ein neues Opfer zu suchen, besonders dann, wenn der Funke nicht überspringen will.

PS: Abschließend möchte ich dir den wichtigsten Tipp geben, kaufe mein Buch Sexgott. Darin ist beschrieben, wie du mit jeder Frau umgehen musst. Jeder kann es schaffen, ein erfülltes und sexuell zufriedenes Leben zu führen. Es ist das Tafelwerk für den modernen Mann, eine Bibel des Lebens. Bestelle dir das Buch über Amazon.

book-free-banner-1024x536 Notgeile Frauen - So lernst du sie kennen.

Buch schreiben: Tipps für absolute Anfänger

Wie viele Bücher hast du in deinem Leben schon gelesen? Sicherlich mehr als du an einer Hand abzählen kannst. Jetzt ist an der Zeit, dein eigenes Buch zu schreiben.

  • Macht dir das Lesen keinen Spaß mehr?
  • Findest du nicht das, was du gerne lesen möchtest?
  • Glaubst du, dass du es besser kannst?

Dies sind eindeutige Zeichen, dass du in den kreativen Schaffensprozess des Buchschreibens eintauchen musst. Ich möchte dich begleiten und dir die wichtigsten Fragen beantworten. Ich will dir die Angst vom Schreiben nehmen. Zunächst gebe ich dir die drei wichtigsten Schreibgrundsätze mit auf den Weg.

  • Buch schreiben muss Spaß machen!
  • Weniger ist mehr!
  • Du lernst beim Schreiben!

Wenn du diese Grundsätze befolgst, kann ich dir versprechen, dass du innerhalb kürzester Zeit dein eigenes Buch in den Händen halten wirst. Vielleicht wird sogar ein Bestsellerautor aus dir. Hast du darüber einmal nachgedacht?

Buch-schreiben Buch schreiben: Tipps für absolute Anfänger

Buch schreiben beginnt im Kleinen.

Jeder fängt klein an, jeder Autor bei seinem ersten Buch, jeder Schriftsteller beim ersten Wort, jeder Mensch bei seinem ersten Buchstaben.

Jedes Buch kann auf mehrere Teile reduziert werden, jedes Kapitel auf mehrere Abschnitte. Du hast das große Ziel, ein eigenes Buch zu schreiben. Fange im Kleinen an und schreibe Wort für Wort, so das ein Absatz und später ein Kapitel daraus entstehen kann.

Zunächst solltest du dir darüber im Klaren werden, über welches Thema du schreiben willst. Das kann Liebe, Horror, Action, ein Sachbuch oder eine Kurzgeschichte sein. Fange im Kleinen an und steigere dich mit jedem deiner Werke. Hast du eine Kurzgeschichte geschrieben, glaubst du, dass aus dieser Kurzgeschichte etwas Größeres werden kann? Dann baue weitere Kapitel und Handlungen auf, lasse diese in deine Kurzgeschichte einfließen und zu einer Symphonie verschmelzen. Du bist der Kreative, du bist der Erschaffer deiner Kunst.

Wie finde ich eine Idee für mein Buch?

Lass dich von Büchern inspirieren, auch Filme oder Zeitungsartikel können eine Hilfe sein. Manchmal ist es dein Nachbar oder eine bekannte Persönlichkeit. Über alles kannst du schreiben. Es gibt tausende von Ideen und Möglichkeiten, die sich vor allem in Bibliotheken und Bücherhandlungen verstecken. Mache einen Ausflug, gehe in eine Bücherhandlung und stöbere. Ließ, was andere Menschen für Ideen hatten. Hast du einen Lieblingsautor? Greife sein Thema auf und drehe eine neue Geschichte daraus. Ich habe mich von Charles Bukowski und Henry Miller inspirieren lassen. So sind meine ersten Bücher entstanden.

Das Leben schreibt die besten Storys! Du musst wachsam und mit offenen Augen durch die Welt gehen, jeden Tag passieren interessante Geschichten, jeder Mensch schreibt seine Eigene. Du bist derjenige, der die Puzzleteile zusammensetzt und dem Geschehen Leben einhaucht. Überlege dir, was du gerne lesen möchtest, schreibe darüber. Später kannst du dir überlegen, was andere Menschen gerne lesen. So machen es Bestsellerautoren, sie schauen was der Markt braucht und wofür er bereit ist Geld auszugeben. Dann schreiben sie.

Für Anfänger ist es jedoch wichtig, sich nicht in Details und Ideen zu verlieren. Es gibt unendlich viele Ideen, du kannst dein ganzes Leben damit verbringen Ideen zu suchen und zu entdecken. Dein Buch wird so leider niemals fertig werden, entscheide dich für eine Idee und fange mit den ersten Worten an. Sofort! Notiere dir deine Idee.

buch-schreiben-und-Autor-werden-für-anfänger Buch schreiben: Tipps für absolute Anfänger

Wie viel Wörter muss ich schreiben?

Es ist egal, wie viel Wörter du schreibst, jeder Mensch hat einen unterschiedlichen Schreibstil. Manche schreiben 100 Wörter am Tag, andere 5000. Wichtig ist nur, dass du lernst Beobachtungen, Gefühle und Charakterzüge in Worte zu packen. Das braucht Übung, je mehr du schreibst und je öfter du schreibst, umso besser wirst du werden.

Ich habe mir es zum Ziel gesetzt, mindestens 200 Wörter am Tag zu notieren, meistens werden es mehr. Wer mehr schreibt, wird schneller mit seinem Buch fertig. Das ist ein Naturgesetz. Im nächsten Abschnitt gebe ich dir meine Softwareempfehlungen.

Es ist idiotisch, sieben oder acht Monate an einem Roman zu schreiben, wenn man in jedem Buchladen für zwei Dollar einen kaufen kann.

Mark Twain

Welche Schreibsoftware soll ich nutzen?

Ich nutze Microsoft Word, es gibt noch andere Software wie Scrivener, Papyrus oder OpenOffice. Du kannst dich im Internet über mögliche Schreibsoftware informieren. Letzten Endes können Sie alle das gleiche, sie setzen das Tippen deiner Finger in digitale Worte um. Darum geht es.

Sicherlich haben manche Programme ihre Vorteile, aber gerade als Anfänger, wird das für dich keine Rolle spielen. Du musst tippen, der Rest ergibt sich von allein. Oder willst du 500 € für ein Tool ausgeben, wenn es doch nur bei einem einzigen Buch bleibt?

Wie plane ich mein Buch?

Ein Buch zu planen, kann für einen Anfänger ziemlich schnell in Arbeit ausarten. Halte es so einfach wie möglich. Überlege dir vorher, wie viele Kapitel du schreiben möchtest. Dann gibt deinen Kapiteln Unterüberschriften und notiere dir Stichpunkte. Was soll in das jeweilige Kapitel hinein? Fünf bis sechs Stichpunkte reichen aus, du musst keine Romane schreiben.

Viel wichtiger ist es, dass du eine Handlung erzählst, die keine Lücken beim Leser entstehen lässt. Dazu solltest du deine Geschichte einfach gestalten, mit wenig Charakteren und wenig Handlungsräumen. Ein Hauptcharakter und ein Gegencharakter reichen, dann noch einen Ort und ein Problem.

Lass dir Zeit beim Planen von dem Problem. Wähle ein gesellschaftliches Problem, ein charakterliches Problem oder ein soziales Problem. Auch bei einer Liebesgeschichte gibt es Probleme. Zwar endet sie mit einem Happy End, doch bis dahin ist es ein weiter Weg. Du musst den Leser, Höhen und Tiefen vermitteln. Ihn an dein Werk binden. Er muss die Begierde haben, weiter zu lesen, alles über die Story, über das Problem und den Charakteren herausfinden. Er muss sich mit dem Werk identifizieren können.

Je einfacher das Problem umso besser. Es bringt nichts, verschachtelte Probleme dem Leser zu erklären. Er wird es nicht verstehen und das Buch zur Seite legen. Mach es wie die Bild-Zeitung, stelle das Problem überspitzt dar, sodass es jeder versteht. Auch die Dummen! Es klingt hart, aber jeder muss das Problem verstehen.

buch-schreiben-ideen Buch schreiben: Tipps für absolute Anfänger

Mit dem Buch schreiben anfangen!

Jetzt hast du das nötige Wissen, um mit deinem Buch beginnen zu können. Mehr brauchst du nicht. Sicherlich kannst du noch mehr Zeit und Geld in deine Bildung investieren. Das ist gut, aber nicht erforderlich. Du musst anfangen zu schreiben.

Setzt dich hin, egal wo du bist. Im Café, bei dir zu Hause oder im Büro. Schreibe die ersten Zeilen. Beim Schreiben muss klar sein, was du dem Leser, vermitteln möchte. Und wie du es ihm vermitteln möchtest.

Wir Menschen sind verschieden, jeder hat seinen eigenen Schreibstil und seine eigene Wortwahl, manch einer drückt sich gewählter aus. Ein anderer eher plump. Das gehört zu dir. Du wirst deinen perfekten Stil finden und damit Leser glücklich machen.

Nun möchte ich dir alles Gute wünschen und dir die Daumen drücken. Du schaffst es, dein erstes eigenes Buch in der Hand zu halten. Später kannst du dir Gedanken machen, wie du dieses Buch publizieren möchtest und wie Leser es finden sollen, ob im Selbstverlag oder bei einem namhaften Verlag wird? Fange an!

book-free-banner-1024x536 Buch schreiben: Tipps für absolute Anfänger

Verführung mit Worten – Mit SMS und Whatsapp flirten

Wer Flirten kann, ist klar im Vorteil. Er bekommt genügend Sexualpartner, auch die große Liebe wird nicht lange auf sich warten lassen. Verführung mit Worten ist erlernbar und trainierbar. Bei jeder Textnachricht, jeder E-Mail oder jedem Brief übersetzt du deine Gedanken in Worte. Du möchtest deine eigenen Wünsche durchsetzen? Das schaffst du nur, indem du deine Worte gewählt ausdrückst, so formulierst, dass der Leser sie ansprechend findet.

verführung-mit-worten-zitate Verführung mit Worten - Mit SMS und Whatsapp flirten

Als Mann wirst du bei einer Frau durch ihre Ausstrahlung und ihr Aussehen angezogen. Wir Männer sind in dieser Sache sehr einfach gestrickt, ein knapper Rock und eine große Oberweite verführen uns. Bei Frauen funktioniert das Ganze ähnlich, aber subtiler. Selbstverständlich stehen Frauen auch auf Muskeln und Männlichkeit, schon viele weltbekannte Verführer hatten ganz und gar nicht in dieses Männerbild gepasst. Sie waren klein, hässlich und hatten wenig zu bieten. Don Juan oder Casanova, haben diese Schwäche, mit ihren Formulierungen und ihren Worten wettgemacht. Sie konnten mit ihrer Sprache Frauen verführen. Sie schrieben ihnen Briefe oder sprachen mit ihnen. Frauenherzen schmolzen dahin und fanden sich schlussendlich im Bett des Verführers wieder. Doch wie schafft es ein Mann mit seinen Worten zu verführen, ohne dabei plump und einfallslos zu werden?

Letztendlich ist es ganz einfach, zuerst solltest du dir überlegen, was dein Ziel ist! Was willst du bei der Frau erreichen? Willst du mit ihr ins Bett steigen oder willst du eine längerfristige Beziehung mit ihr führen? Im zweiten Schritt soll der Spaß in den Vordergrund rücken, deine Nachrichten und deine Texte müssen eine Leichtigkeit verbreiten, sie dürfen niemals angespannt zu lesen sein. Eine Frau wird von Raffinessen angezogen, nicht von Geilheit. Schaffst du es mit deinen Worten, Zweideutigkeiten zu formulieren, dann bist du auf dem guten Weg ein Verführer der Worte zu werden. Überlege dir immer vor dem Absenden deiner Nachricht, ob das gewünschte Gefühl transportiert wird. Dieses Gefühl kann Liebe, Hass, Aufregung, Traurigkeit, Begierde, Lust oder Wut sein.

Durch den Tanz der Gefühle erzeugst du Vertrauen und Nähe und Interesse in der Frau. Stelle dir es wie eine Achterbahnfahrt vor, niemand möchte nur steil hinab fahren, das ist einfach zu langweilig. Menschen brauchen Spannung, sie wollen sich spüren, die Abwechslung verzaubert sie. Lege das in deine Worte. Sei behutsam, zu schnelle Richtungsänderungen können dein Gegenüber aus dem Konzept bringen. Gehe behutsam und sachte vor, tastet dich langsam an die Grenzen deines Gegenübers. Sprich sexuelle Themen an, sei bestimmt und dominant oder spielerisch. Vermische nicht Dominanz mit Humor, sonst wirst du zum Clown, das findet keine Frau attraktiv. Wichtig ist, dass du ein Ziel hast und dass die Frau dieses Ziel spürt, in deinen Worten. Dir muss dein Ziel wichtig sein, aber es darf nicht aufdringlich wirken.

Sexy-humor-frauen-verführung Verführung mit Worten - Mit SMS und Whatsapp flirten

Als Nächstes und abschließend, rate ich dir, verschiedenste Liebesromane von Frauen zu lesen. Ich habe dir eine Liste zusammengestellt, mit der du viel über die weibliche Struktur der Gedanken erlernen kannst. Finde heraus, wie Frauen kommunizieren, dann bist du auch in der Lage, Texte zu verfassen, die ins Schwarze treffen.

Literaturliste:

  • Das Delta der Venus
  • Verbotene Früchte: Die geheimen Phantasien der Frauen
  • Die sexuellen Phantasien der Frauen
  • Vom Nehmen und Genommenwerden: Für eine neue Beziehungserotik

Abschließend möchte ich zusammenfassen:

  • Verfolge dein Ziel, klar und strukturiert.
  • Sei spielerisch, verharre nicht auf eingefahrene Wege.
  • Überlege dir vor dem Senden, welches Gefühl du auslösen möchtest.
  • Nutze Doppeldeutigkeiten zum Kommunizieren.
  • Fahre Achterbahn, überrasche die Frau.

Viel Erfolg bei deiner nächsten Eroberung.

Dein Tommy X.

book-free-banner-1024x536 Verführung mit Worten - Mit SMS und Whatsapp flirten

Fußfetisch – Das bringt dir den Kick!

Jeder sollte einen Fetisch haben, auch du! Fußfetisch ist eine der interessantesten Spielarten in der BDSM-Szene. Aber auch in konservativen Schlafzimmern findet der Fußfetisch immer mehr Gefallen, bei beiden Geschlechtern. Heutzutage ist es, normal seinen Fetisch auszuleben, jeder kann tun und lassen, was er gern möchte, solange er sich selbst treu bleibt und anderen damit nicht schadet.

Ob es nun die Softcore-Variante sein soll, mit Zehen massieren und Füße kitzeln oder die Hardcore-Variante, mit Füße lecken und Experimenten mit Stinkefüßen. Es gibt Tausende unterschiedliche Spielarten, allein beim Fetisch mit Füßen.

Füße-lecken-Fetish Fußfetisch - Das bringt dir den Kick!

Bevor du dich in neue Gefilde wagst, empfehle ich dir, dich zu informieren, was am besten zu dir passen könnte. Schau dir Videos an, ließ Artikel oder nimm an einem Fetischtreffen teil. Du wirst Gleichgesinnte kennenlernen, die mit dir zusammen deinen Fetisch ausleben möchten. Nimm keine Hand vor den Mund, lebe deinen Fetisch aus! Zögere nicht. Ich würde dir jedoch raten, zunächst einmal nur zuzuschauen und später selbst daran teilzunehmen. Die Neugier wird dich packen.

Hygiene für Fußfetischisten

Fußfetischismus wird leider viel zu schnell als eklig und pervers eingeordnet, viele Menschen finden es abstoßend, mit den Füßen eines anderen zu spielen. Körperhygiene ist daher extrem wichtig. Vor jeder Session solltest du und dein Spielpartner eine ausgiebige Fußpflege abhalten. Gleichzeitig kann diese als Vorspiel dienen. Entfernt überschüssige Hornhaut, schneidet euch die Zehennägel und badet die Füße in einem Seifenbad. Danach werden sie gut riechen und wunderbar weich sei. Nun kann jeder während des Sexes auf seine Kosten kommen. Fällt dir einmal auf, dass dein Partner seine Hygiene vernachlässigt, dann sprich ihn darauf an. Nichts ist störender als solche einen Mangel für sich zu behalten. Mache kein Drama daraus, es kann jedem passieren. Bitte ihn, in der Hygiene nachzubessern. Er oder sie wird verständlich reagieren. Letzten Endes will dein Partner doch auch saubere und gepflegte Füße an dir wahrnehmen.

Fussfetisch-Hygiene-Fußmassage Fußfetisch - Das bringt dir den Kick!

BDSM für Fußfetischisten

Viele Fußfetischisten möchten mit ihrem Partner auch das Sklavenuniversum betreten. Sklaventum kann eine interessante Entdeckung im Bett sein. Wer wird der Fußsklave? Dabei wird einer von euch den dominanten Part einnehmen, der andere den Devoten. Entscheidend ist es, konkrete Rollen zu verteilen und diese Rollen aktiv auszuleben. Der Dom sagt, was er von dem anderen möchte. Natürlich ist es wichtig, dass eine gemeinsame Vertrauensbasis herrscht und nur das getan wird, womit der andere einverstanden ist. Dazu empfehle ich dir, dich näher mit dem Thema BDSM zu beschäftigen.

Als Dom kannst du vorschlagen, dass dein Gegenüber mit seinen Füßen, dir einen runterholen soll. Er kann dir auch die Füße ablecken, jeden Zeh einzeln. Achte darauf, dass alle Zehenzwischenräume gründlich sauber geleckt werden. Bestrafe deine Sub, wenn sie die Arbeit nicht mit der nötigen Perfektion erledigt. Vielleicht bist du auch ein Stiefellecker und möchtest die Stiefel und Schuhe sauber lecken. Es ist okay, seinen Fetisch auszuleben.

Fussfetisch-Nylon-Füße Fußfetisch - Das bringt dir den Kick!

Fußfetisch außerhalb des Schlafzimmers

Viele Paare finden Gefallen daran, ihren Fetisch außerhalb des Schlafzimmers auszuleben. Bei der Arbeit, im Büro, beim Einkaufen oder auf einer Geburtstagsfeier könnt ihr euren Fetisch zeigen. Ihr könnt ihn gemeinsam oder getrennt ausleben. Sprecht über eure Fetischgeschichten. Stellt euch gegenseitig Aufgaben und erfüllt diese während eures täglichen Lebens.

Deine Partnerin kann sexy Unterwäsche und Nylons anziehen, du kannst dich daran ergötzen. Abgesehen davon, die Spielwiese ist unendlich groß. Schaut euch an, was es gibt und experimentiert damit. Baut euer BDSM-Repertoire gemeinsam aus. Es ist wie Lego spielen, genauso einfach und noch viel interessanter.

Fetisch ist was ihr daraus macht. Seht eure Experimentierfreude als natürliche Bereicherung des Liebeslebens an. Es kann auch schön sein, den Partner dabei zuzusehen, wie er an deinen Fußzehen lutscht. Habt Spaß, und holt ab und zu Luft, zwischen dem ganzen perversen Kram.

book-free-banner-1024x536 Fußfetisch - Das bringt dir den Kick!

Rubensfrauen – Entdeckung der Weiblichkeit

Jeder sollte von einer Rubensfrau gekostet haben! Egal ob mollig, dick oder fett, diese Frauen haben es in sich. Mit einer brachialen Körpermasse und einem großen Herz verzaubern sie uns, nicht nur im Bett. Sie können ficken, blasen und auch anal sind sie zu gebrauchen. Alle Schandtaten erfüllen sie für uns. Sie zieren sich nicht, sagen auch nicht „Nein“. Wir müssten sie vielmehr für ihre Freizügigkeit belohnen. Also Männer, sucht euch eine Rubensfrau und schenkt ihr euer Herz bzw. euren Schwanz.

Richtige Männer stehen auf Kurven, nur Hunde spielen mit Knochen.

Als junger Teenager hatte ich so meine Zweifel, ob eine fette Frau das Richtige für mich sein kann. Ich war irritiert von den Körpermassen. Gleichzeitig redete mir die Gesellschaft ein, dass dicke Frauen nichts auf dem Kasten hatten und eine massive Fressschwäche besaßen. Alle schauten nach den dünnen Frauen, Fette ließen sie links liegen. Später wurde ich eines Besseren belehrt und gnadenlos durchgefickt, natürlich von einer fetten Frau. Sie verwöhnte meinen Schwanz ganz ordentlich. Um die 120 Kilo wog sie, fast doppelt so viel wie ich. Ich stieg auf sie drauf, sie lag unter mir, ich wühlte mich durch ihre dicken Titten, danach schob ich ihre Schamlippen zur Seite. Am liebsten hätte ich eine Pizza auf ihr gegessen, so geil war dieser Ritt. Es war das erste Mal, die Dicke lag neben mir und schnappte nach Luft. Ich hatte danach keinerlei Probleme mehr mit dicken Frauen, sie meldeten sich von allein. Sie fragten, ob ich vorbeikommen wollte, zum Kochen oder auf einen Kaffee. Nach wenigen Minuten landeten wir in der Kiste. Ich streichelte ihr Haar, sie meine Eier. Ich war zum Bersten geil.

rubensfrau-in-berlin-gefickt-dicke-titten Rubensfrauen -  Entdeckung der Weiblichkeit

Ab und an hole ich mir immer noch fette Frauen ins Bett, natürlich stehe ich auch auf junge Dünne, aber eine Fette muss auch mal sein. Diese schwabbligen Titten, der breite Arsch, das Doppelkinn. Das ist alles, was ein Mann in seinem Leben begehren kann, sie wird auch dich verzaubern, die geile Sahnetorte. Sag niemals zu Süßigkeiten nein!

Etwas habe ich in den Jahren gelernt, verurteile niemals eine Frau für ihr Körperfett. Stattdessen, liebe sie dafür! Natürlich kann es im Sommer passieren, dass sie übermäßig schwitzt, wenn es so ist, dann stecke sie unter die Dusche und mache eine geile Duschorgie daraus. Bei fließendem Wasser fickt es sich besonders gut, danach könnt ihr im Bett kuscheln. Wärme dich an ihr.

Hast du Angst dich mit einer molligen Frau in der Öffentlichkeit zu zeigen, so geht es vielen Männern, dann gehe am besten mit ihr shoppen. Kaufe Kleidungsstücke, die ihre üppigen Formen verhüllen und sie schlanker erscheinen lassen. Es ist nicht schwer, viele Frauen haben mit Übergewicht und enormen Ausmaßen zu kämpfen, es gibt gute Modeläden für Übergewichtige. Probiere es aus, verhülle deine Kleine in einem Hauch von Leidenschaft. Sie wird dich dafür belohnen.

rubensfrauen-fetter-arsch-verführt-und-abgeschleppt Rubensfrauen -  Entdeckung der Weiblichkeit

Falls du fette Frauen komplett ablehnst, aber selbst noch nicht die Erfahrung gemacht hast, dann empfehle ich dir, sie einfach mal zu testen. Was hast du schon zu verlieren? Einen Tag oder eine Nacht, das ist nicht viel, höchstwahrscheinlich wirst du viele neue Erfahrungen machen. Die Dicke wird dein Leben unendlich bereichern. Leg dir eine fette Frau zu. Es ist wie mit einem fetten Hamburger, ab und zu muss es sein! Friss dich satt.

PS: Willst du mehr über die verschiedenen Frauentypen herausfinden? Willst du lernen, wie du mit allen Frauen umgehen kannst? Dann schau dir mein Buch an, kauf es dir (Sexgott – Die Geheimnisse der Liebe). Darin bekommst du erklärt wie du mit dünnen, dicken, schwangeren, jungen, behinderten und verheirateten Frauen umgehen musst. Es ist der Ratgeber für das perfekte Sexleben. Du kannst es auf Amazon bestellen, viel Spaß beim Lesen.

book-free-banner-1024x536 Rubensfrauen -  Entdeckung der Weiblichkeit

Seite 1 von 3

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén